Donnerstag, 16. Oktober 2014

Projekt "Malova" ...

Wie viele Gedanken habe ich in dieses Projekt gesteckt?

Wie viele Stunden war ich im Internet unterwegs ....

• um Stoff zu suchen

• genähte Malovas zu begutachten

• Erfahrungen mit dem Schnitt zu lesen

... ich will es lieber nicht zusammenzählen.

Ich habe bisher in kein Projekt soooo viel Vorüberlegungen gesteckt, wie in diese Jacke. ABER es soll ja auch eine Winterjacke sein... die man hoffentlich den ganzen Winter trägt...

Ja, und mein Mantel von vor zwei Jahren...der hängt nun im Schrank...und er gefällt mir nicht mehr...zumindest an mir .... deshalb sollte doch dieser Parka besonders werden...

Nun gut... nach ettlichen Überlegungen habe ich also Stoff bestellt ... er kam ... und er gefiel nicht.... da er sehr günstig war, bestellte ich mir noch einen.... auch dieser war nicht optimal....Aber wie man so schön sagt: alle guten Dinge sind 3- und so wars auch.

Eigentlich hatte ich auch schon einen Futterstoff parat. ABER... beim surfen im Netz kam mir dann dieser tolle Sternen - Fleece zuvor ....

Dann ging es auch schon an den Schnitt.... Viele Bloggerinnen berichteten über die Seitenflut des Schnittes: drucken - schneiden - kleben - schneiden .... puuuuhhhh. Ja, genau so wars auch. Ich kam mir vor, wie in einem Konstruktionsbüro... :)

Das Nähen ging dank der tollen Anleitung wirklich gut ... jetzt schaut aber selbst :)

Der Winter kann kommen ..... und ab damit zu Rums






Schnitt: Malova von Kibadoo

Jacke Außenstoff von bonnybee

Futter: Micro Fleece "Carlos"

Stepper an den Ärmel innen: vom Stoffladen



Eure Fiffylotta Kunterbunt

Kommentare:

K didit hat gesagt…

einfach nur wow! da hast du was ganz tolles hinbekommen! lg kathrin

Caroku hat gesagt…

Eine tolle malova.!

Rike hat gesagt…

Super toll geworden deine Malova. Ich will mir unbedingt auch noch eine nähen. Ich hatte mir schon eine aus Regenstoff genäht, kenne also den Schnitt schon. Bei dem Außenstoff bin ich mir auch so unsicher, weil man ihn ja nicht fühlen kann wenn man bestellt. Welchen hast Du jetzt genommen, den strukturierten? Und hast du auch Thinsulate verwendet? Die Farbe ist jedenfalls super schön. LG Rike

Rike hat gesagt…

Super toll geworden deine Malova. Ich will mir unbedingt auch noch eine nähen. Ich hatte mir schon eine aus Regenstoff genäht, kenne also den Schnitt schon. Bei dem Außenstoff bin ich mir auch so unsicher, weil man ihn ja nicht fühlen kann wenn man bestellt. Welchen hast Du jetzt genommen, den strukturierten? Und hast du auch Thinsulate verwendet? Die Farbe ist jedenfalls super schön. LG Rike

Frau Anis hat gesagt…

Toll...! Die hält bestimmt warm :)
LG,Heike

petitmariette hat gesagt…

Super toll geworden. So hat sich die ganze Vorrecherche doch gelohnt. Große Nähprojekte brauchen auch große Aufmerksamkeit. Du kannst stolz auf Dich sein. LG Alex

Fiffylotta Kunterbunt hat gesagt…

Vielen Dank ihr Lieben!!!!

Ja, ich hab den strukturierten genommen. Die anderen waren mir einfach zu glänzig bzw im blauton (grau hatte ich auch noch) wars etwas extrem. Und Thinsulate habe ich auch verwendet- ging optimal. Hab ich das erste Mal genommen- aber kanns nur empfehlen.

Liebe Grüße

Verena

Frölein Tilia hat gesagt…

Deine Malova ist wunderschön! All die Stunden an Arbeit habe sich definitv gelohnt! Und der Farbton gefällt mir so was vo gut, super Wahl!
Lieber Gruss
Eveline

Muddi hat gesagt…

WOW!!! Sehr genial!!!! ♥ Und das blau! *schmacht*

Neidische Grüße
Sarah ;o)